Der sinnvolle Impuls #5

, ,

Sinn und Werte für die Lebensgestaltung – Vortrag am 09.11. in Mainz

Sinn und Werte – ihre Bedeutung für Ihre Lebensgestaltung

In allen Lebensbereichen geht es um den guten Umgang mit sich selbst: gesund bleiben, genießen können und offen sein für die Veränderungen. Sie machen oft Angst und in der Regel bleibt im Alltag wenig Zeit, sich sinnvolle Gedanken über kommende Jahre zu machen.

Ein erfülltes und erfüllendes Privat- und Familienleben sind wichtig für ein gelingendes Leben. Dabei ist für uns ein wertvolles Miteinander und Raum für persönliches Wachstum förderlich, damit wir unser Leben aktiv gestalten können.

Eine hohe Zufiedenheit im Beruf wird vor allem dann empfunden, wenn Sie den nötigen Sinn für sich in Ihren Tätigkeiten erkennen und sich – zumindest teilweise – auch selbst verwirklichen können.

In zwei Kurzvorträgen erhalten Sie Impulse für ein sinn- und wertvolles Leben. Kommen Sie danach mit Michael Möller und Martina Frank und den anderen Gästen ins Gespräch. Genießen Sie den Austausch bei einem Glas Wein im wunderschönen Ambiente des Vinarmariums in Mainz.

Michael Möller ist Berater und Coach mit dem Fokus auf Sinn und Werten für Lebensgestaltung, Familie und Soziale Organisationen.

Martina Frank ist Diplom-Sozialpädagogin, Kommunikationstrainerin und Paarberaterin. Als Kompetenzenbilanzcoach leitet sie Workshops und bietet Einzelcoachings an zum Thema “berufliche Neuorientierung”.

Wilkommen: Donnerstag, 09. November 2017, 19:30 Uhr im Vinarmarium, Emmeranstraße 34 in Mainz
Ihre Investition: 29 € – Darin enthalten sind Erfrischungsgetränke, Wein und Snacks. » Melden Sie sich an

Der sinnvolle Impuls, #4

Der sinnvolle Impuls, #3

, , ,

Was ist sinnvolle Arbeit?

In unserer und vergleichbaren Gesellschaften und Volkswirtschaften sind die Bedingungen für eine sinn- und wertstiftende Arbeit so gut wie nie. Vielleicht auf den ersten Blick. In Deutschland sind so viele Menschen in Arbeit wie nie zuvor, es gibt unzählige Möglichkeiten, sich beruflich zu verändern und zu qualifizieren. Es ist heute kein Problem mehr, sich gänzlich neu zu orientieren und Arbeitgeber möglichst nach den eigenen Vorstellungen auszusuchen. Neue Managementmodelle verheißen eine wertvollere Gestaltung unserer Arbeitswelt.

Andererseits steht die Arbeitswelt vor Veränderungen, die nach Meinung einiger Studien die gravierendsten Veränderungen seit der industriellen Revolution bedeuten. Viele Arbeitsverhältnisse, auch in früher sicheren Bereichen, sind weitestgehend befristet und bieten auch qualifizierten Arbeitnehmern keine ausreichende Sicherheit mehr. Branchen geraten aufgrund nicht nachhaltiger Entscheidungen in kritische Verwerfungen, die zu existenziellen Problemen für die Arbeitnehmer führen. Immer wieder ist zu hören, dass sich Arbeitnehmer nicht mehr mit ihrem Arbeitgeber identifizieren können und psychische Erkrankungen mehr und mehr zunehmen.

Wie kann Arbeit dennoch als sinnvoll erachtet werden? Wenn die Tätigkeiten eines Büroangestellten dazu führen, dass der organisatorische Ablauf einer Bestellung erfolgreich ist, war sein Wirken sinnvoll. Wenn ein Programmierer sich darum kümmert, dass der Roboter ein Werkstück nach den Vorgaben fertigt, waren seine Einstellungen sinnvoll. Dennoch erleben wir eine „Entgrenzung“ von Arbeit.

Weiterlesen